DER KAUFMANN VON VENEDIG

nach William Shakespeare

Der Kaufmann von Venedig
Der Kaufmann von Venedig
Der Kaufmann von Venedig
Der Kaufmann von Venedig
Der Kaufmann von Venedig
Der Kaufmann von Venedig
Der Kaufmann von Venedig
INHALT

 

Der Kaufmann von Venedig ist Shakespeares dunkelste Komödie. Portia darf nicht heiraten, wen sie will, da ihr Vater ihr Schicksal an ein Glücksspiel mit drei Kästchen knüpfte. Um bei dieser Lotterie teilnehmen zu können, erhält der verarmte Edelmann Bassanio finanzielle Unterstützung von seinem Freund Antonio. Da Antonio hauptsächlich virtuelles Kapital besitzt, verschuldet er sich für Bassanio bei dem jüdischen Geldverleiher Shylock, der ein besonderes Pfand fordert: ein Pfund Fleisch von Antonios Leib, wenn er zur bestimmten Zeit den Schuldschein nicht einlösen kann…

AUFFÜHRUNGEN

 

PREMIERE 05.September 

06. September 20 Uhr

10. September 20 Uhr

11. September 20 Uhr

12. September 20 Uhr

13. September 20 Uhr

im competence.centrum Pairdorf 

Adresse Pairdorf 79/A
39042 Brixen

 

 

" Besonders im Gedächtnis bleibt....Shylocks (Jasmin Kerschbaumer) berühmter Aufschrei, auch Juden als Menschen zu sehen...Goller macht aus dieser Passage ein Plädoyer für alle Menschen in Not im Hier und Heute"

 

Der BRIXNER

Okt 2018

TEAM

 

REGIE/FASSUNG

Goller Joachim Gottfried

AUSSTATTUNG
Falkensteiner Mirjam

 

SCHAUSPIELER/INNEN

Hochgruber Christine

Kaser Miriam

Kerschbaumer Jasmin

Mair Mitterer Fabian

Mairhofer Martine

Masten Laura

Rabensteiner Andrea

Sigmund Lara

Wachtler Anna

Wachtler Thomas

 

LICHT

Lanz Werner

PRINT

Bahr Frederick

 

FOTOS

Santifaller Photography

NEWSLETTER

  • Facebook - Black Circle
  • Instagram - Black Circle
  • YouTube - Black Circle