top of page

 

Bereits seit 11 Jahren steht das Rotierende Theater auf, neben und hinter den Bühnen Südtirols, um das zu tun, was es am besten kann: Innovatives Theater leben.

 

Eine Dekade nach der Gründung des Vereins arbeiten neue und alte Mitglieder gemeinsam daran, jungen Menschen die Möglichkeit zu geben, Theater zu machen, das kritische, anspruchsvolle Themen auf unabhängige Weise behandelt.

 

PRODUKTIONEN (alphabetische Reihenfolge)

Alice im Wunderland von R.Schimmelpfennig

Als wäre ich Papier von Daniela Dröscher

Anatol von Arthur Schnitzler

Antigone nach Sophokles

Bär im Universum von Dea Loher

Bluthochzeit von Federico Garcia Lorca

Das Fenster im Eis von N.Nischegorodzewa & S.Alfiorowa

Der Kaufmann von Venedig nach William Shakespeare

Die Kleine Hexe von Otfried Preussler

Ein Sommernachtstraum von William Shakespeare

Fünf Eine Textcollage

Fünf im gleichen Kleid von Alan Ball

Ginpuin von B.Speulhof & H.Wilson

Immer Lieben. Berlin 1943 Dramaturgie: Joachim Goller

Im Weißen Rössl von Ralph Benatzky

innern von Emma Mulser

Kasimir und Karoline von Ödon von Horvath

Katzlmacher von Rainer Werner Fassbinder

Liebesg`schichten & Heiratsachen von Elizabeth T.Spira

Marceau und Mathilde von Emma Mulser

rotes Märchen - R.A.F. von Joachim Gottfried Goller

Schlafes Bruder von Robert Schneider

telmaH. Prinzessin von Dänemark nach "Hamlet" von W. Shakespeare

Tsinstiya von Ide Maman und Emma Mulser

Wired von Jakob Dellago

Außerdem gab es eine Vielzahl von Performances oder Lesungen, ein paar Eindrücke dazu findet ihr HIER.

 

bottom of page