telmaH.PRINZESSIN VON DÄNEMARK 

frei nach Shakespear`s Hamlet

telmaH. Prinzessin von Dänemark
telmaH. Prinzessin von Dänemark
telmaH. Prinzessin von Dänemark
telmaH. Prinzessin von Dänemark
telmaH. Prinzessin von Dänemark
telmaH. Prinzessin von Dänemark
telmaH. Prinzessin von Dänemark
INHALT

 

Telmah, Prinzessin von Dänemark, kehrt nach Hause zurück, wo sie nichts auffindet, wie es vorher war. Ihre Mutter – die Königin – tot, der Vater mit der Tante neu verheiratet, der Friede in den Augen Telmahs nichts als Lüge. Der Kampf um einen blutigen Thron, in einer Welt, wo eindeutig Frau das Spiel leitet, beginnt.

AUFFÜHRUNGEN

 

1./2./3./6./7. Juni 2012

im Anreiterkeller in Brixen

 

 

" Dem Rotierenden Theater ist es gerad anzurechnen, sich unverkrampft dem Original zu nähern, ohne daraus ein Spektakel machen zu wollen."

 

Die Neue Südtiroler Tageszeitung

07/06/2012

telmaH. ON TOUR

 

Das Stück wurde auch beim Internationalen Jugend Theater Festival Kremsmünster aufgeführt, wo es im Rahmen eines von über 100 Theaterbegeisterten aus mehreren europäischen Ländern getragenen Wochenendes das Publikum begeisterte. Gemeinsam mit dem Jungen Theater Winterthur, der Jugendgruppe Hall in Tirol, der Schauspielschule YO aus Wien, Kokopelli aus Klagenfurt und zahlreichen anderen Schauspielgruppen aus Österreich, Tschechien, Deutschland, Südtirol und der Schweiz sammelte das Rotierende Theater Erfahrungen, machte Bekanntschaften und bekam Anregungen für neue Projekte.

TEAM

 

REGIE/DRAMATURGIE

Goller Joachim

 

SCHAUSPIELER/INNEN

Dariz Verena

Kiebacher Johanna

Manfredi Manuela

Nössing Johannes

Oberbacher Lukas

Obermarzoner Josefine

Obermarzoner Viktoria

Pellechia Serena

Sigmund Lara

Unterhofer Julia

 

LICHTDESIGN

Lanz Werner

 

TECHNIK
Kainzwaldner Markus

 

BÜHNENBAU

Obermarzoner Josef

 

FOTO

Rixa Rottonara

 

DESIGN

Johanna Kiebacher